St.Anna - Hotline: +43 (0) 7236 / 2226

Gesundheitsthemen

  • Standard
  • nach Titel
  • nach Datum
  • zufällig
load more hold SHIFT key to load all load all

Terminvereinbarung für COVID PCR & AG Schnelltest

Anmeldung bei Österreich Testet ...bitte hier klicken

Hörverlust vorbeugen

Unser Gehör wird etwa ab dem 40. Lebensjahr zunehmend schlechter.

Altersschwerhörigkeit ist weit verbreitet: Rund 40 Prozent der über 65-Jährigen sind betroffen.

Und auch Jüngere können unter Problemen mit dem Gehör leiden – unter anderem aufgrund von Krankheiten wie Diabetes, Mittelohrentzündungen oder schädlichen Faktoren wie Lärm. Tipps zur Prävention: - Schützen Sie Ihre Ohren vor Lärm. - Hören Sie keine laute Musik. - Verwenden Sie Wattestäbchen nie im Innenohr. - Gehen Sie zum Arzt, wenn Sie eine Verschlechterung des Hörvermögens bemerken. - Schützen Sie Ihre Ohren bei Kälte und Wind mit einer Mütze oder einem Stirnband.

Mehr zum Thema erfahren Sie hier.

Die St. Anna Apotheke & Drogerie

Im Zentrum der Stadt,
Sie im Zentrum unserer Bemühungen.


So erreichen Sie uns:

+43 (0) 7236 / 2226

+43 (0) 7236 / 2226 4

office@apotheke-pregarten.at

Kontaktformular


Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr  8:00 - 12:00  und 14:00 - 18:00
Sa  8:00 - 12:00

Dienstzeiten an Sonn- und Feiertagen entnehmen Sie bitte dem Nachtdienstkalender

Unsere Service- und Informationsangebote für Sie.

Apothekenkatalog

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.